schären aktivtherapie | Praxis Olten | Schmerztherapie

Wir atmen alle – vom ersten bis zum letzten Atemzug. Und doch wissen wir oft wenig über die Zusammenhänge unserer Körperfunktionen und dem Atem.

Bei der Atemtherapie wird dem Atem besondere Beachtung geschenkt und ins Bewusstsein gerufen. Die Therapie ist eine natürliche und ganzheitliche Behandlungsmethode, die auf dem Wissen der komplexen Wechselwirkung zwischen dem Atem, den verschiedenen Körperfunktionen und der seelisch-geistigen Ebene gründet.

Wir alle kennen sie – Schmerzen. Sie sind lästig und rauben uns unsere Lebens­qualität, doch das muss nicht sein.

Mit der Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht behandle ich Menschen mit akuten wie auch chronischen Schmerzen. Diese Behandlungsmethode kann innert kurzer Zeit Schmerzen reduzieren oder ganz beseitigen und das ohne Medikamente, Spritzen oder Operationen.

Entdecken Sie eine völlig neue Sicht auf die Entstehung und Behandlung Ihrer Schmerzen und finden Sie heraus, wie Sie sich selbst helfen können. Die Schmerz­therapie nach Liebscher & Bracht ist ein hochwirksames, natürliches und nachhaltiges Behandlungskonzept.

Schmerzfrei bleiben als Prä­vention dank der bewegungs­therapeutischen Methode des Faszientrainings.

Das Faszientraining lindert verspannungsbedingte Schmerzen, erhöht die Beweglichkeit des ganzen Körpers und entspannt. Es eignet sich als einfach zu erlernendes Übungs­system für alle Personen, die sich in ihrem Alltag zu wenig oder zu einseitig bewegen. Es besteht aus einer Bewegungsabfolge mit intensiven Dehnungen, An­steuerungen und Kräftigung sowie den Faszienrollmassagen. Stärken Sie mit dem Training die Architektur Ihres faszialen Gewebes, damit es für künftige Herausforderung besser gewappnet ist.

Wir atmen alle – vom ersten bis zum letzten Atemzug. Und doch wissen wir oft wenig über die Zusammenhänge unserer Körperfunktionen und dem Atem.

Bei der Atemtherapie wird dem Atem besondere Beachtung geschenkt und ins Bewusstsein gerufen. Die Therapie ist eine natürliche und ganzheitliche Behandlungsmethode, die auf dem Wissen der komplexen Wechselwirkung zwischen dem Atem, den verschiedenen Körperfunktionen und der seelisch-geistigen Ebene gründet.

Wir alle kennen sie – Schmerzen. Sie sind lästig und rauben uns unsere Lebens­qualität, doch das muss nicht sein.

Mit der Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht behandle ich Menschen mit akuten wie auch chronischen Schmerzen. Diese Behandlungsmethode kann innert kurzer Zeit Schmerzen reduzieren oder ganz beseitigen und das ohne Medikamente, Spritzen oder Operationen. Entdecken Sie eine völlig neue Sicht auf die Entstehung und Behandlung Ihrer Schmerzen und finden Sie heraus, wie Sie sich selbst helfen können. Die Schmerz­therapie nach Liebscher & Bracht ist ein hochwirksames, natürliches und nachhaltiges Behandlungskonzept.

Schmerzfrei bleiben als Prä­vention dank der bewegungs­therapeutischen Methode des Faszientrainings.

Das Faszientraining lindert verspannungsbedingte Schmerzen, erhöht die Beweglichkeit des ganzen Körpers und entspannt. Es eignet sich als einfach zu erlernendes Übungs­system für alle Personen, die sich in ihrem Alltag zu wenig oder zu ein­seitig bewegen. Es besteht aus einer Bewegungsabfolge mit intensiven Dehnungen, An­steue­rungen und Kräftigung sowie den Faszien­roll­massagen. Stärken Sie mit dem Training die Architektur Ihres faszialen Gewebes, damit es für künftige Herausforderung besser gewappnet ist.

Buchen Sie Ihren Termin

Buchen Sie Ihren Termin ganz einfach online, per Telefon oder E-Mail. Terminanfragen werden in der Regel innerhalb 24 Stunden beantwortet.

«Eigene Schmerzen und eine zufällige Begegnung mit einer Schmerztherapeutin haben mich der Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht nähergebracht.»

Erfahren Sie mehr über meine persönliche Motivation und meinen Werdegang zur Schmerz- und Atem­therapeutin.

F. Mühlethaler

Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Selber Übungen machen und dranbleiben erfordert Disziplin und Geduld, was im täglichen Leben auch wichtig ist! Ich konnte diese Therapieform schon x-mal weiter empfehlen. Schade, dass sie von den Krankenkassen leider (noch) nicht akzeptiert wird! Frau Schären werde ich jederzeit weiter empfehlen! Herzlichen Dank!

M. Preuss

Schon nach 3 Sitzungen und den Übungen, die ich zu Hause durchführen konnte, waren meine jahrelangen Rückenschmerzen wie weggeblasen. Und jetzt noch die Übengen gegen meinen Hallux. Ich bin begeistert und bedanke mich herzlich bei Frau Schären für die einfühlsame und kompetente Behandlung und Beratung. Natürlich werde ich sie weiter empfehlen.

S. Celidonio

Bei Claudia Schären kann man in jedem Moment so sein, wie man ist. Das ist sehr erleichternd in vielen Situationen. Sie hat einen grossen Erfahrungsschatz und kennt sehr gute und wirkungsvolle Übungen. Ein Besuch bei ihr lohnt sich immer!

R. Schwitter

Ich habe gelernt mit meinen Atemproblemen so umzugehen, dass ich nie ernsthaft in Atemnot komme. Danke Claudia!

M. Berchtold

Frau Schären konnte mir die Übungen gut erklären, welche für mich sinnvoll sind. Auch konnte sie mit ihrer Schmerztherapie einiges in meinem Rücken ändern. Ich werde sicher auch ab und zu in Zukunft einen Termin buchen und sie bei Freunden weiterempfehlen.